Wir haben endlich eine Langzeitlösung für unseren Kabelsalat gefunden!
Die Grundidee war es, zwischen den Tischen einen Kabelschacht zu installieren, um Ordnung reinzubringen.
Da wir ja nicht irgendein Büro sind, sondern eine Design Agentur, wollten wir was Besonderes daraus machen und so entstand die erste Idee.

Ursprünglich hatten wir zwischen den Tischen einen echten Rasen, dieser ist aber leider durch das warme Klima im Büro kaputt gegangen. Nach drei Versuchen, hatten wir mit ihm aufgegeben...
Danach haben wir verschiedene Ideen durchgedacht. Soll Wasser rein und ein Fisch? Ne, das wäre Tierquälerei. Man könnte den Schacht auch mit Süßigkeiten füllen? Hm, nicht gut für den Bauch vom Chef. Eventuell könnte aber auch ein Hamster den Schacht sein Zuhause nennen... Hier aber wieder das Thema Tierquälerei und der Gestank, den so ein Nager verursacht. Außerdem würde der Hamster die Kabel annagen und so vielleicht stehende Haare und einen Schlag bekommen - auch nicht gut.
Dann wollten wir dem echten Rasen doch nochmal eine letzte Chance geben, als uns die zündende Idee kam!
Warum nicht einen Rollrasen (künstlich) nehmen und darunter die Kabel verlegen? So haben wir wieder unseren Rasen und die Kabel sind auch aufgeräumt.
Wir müssen jetzt nur der Putzfrau sagen, dass Sie den Rasen nicht gießen soll.

Material:

  • Rollrasen 1 x 2m
  • 8 Holzlatten
  • Doppelseitiges Klebeband
  • 6 schmale Holzplatten
  • Schrauben
  • Winkel
  • Tacker
  • ein kaputter Meterstab

Schritt 1

Zuerst musste ein U zwischen die Tische.
Material: 3 schmale Platten und viele Schrauben


Schritt 2

Anschließend wurde das gefertigte U unter die Tische als Abstandshalter angeschraubt.


Schritt 3

Wir haben an der oberen Kante Leisten angebracht und den Rollrasen auf flache Latten getackert.
Mit Querstreben haben wir etwas Stabilität reingebracht.
Wir mussten an der ein oder anderen Stelle etwas improvisieren, da uns das Material aus ging 😁

Schritt 4

Wir haben anschließend die fertigen Latten mit dem Rollrasen auf die Leisten gelegt.

Kosten:

Holzleisten: ca.: 40,-€
Rollrasen: 39,99€
Latten: 16,-€
Tacker: 7,99€
Winkel: 4,-€
Schrauben: 5,-€
kaputter Meterstab: unbezahlbar
Summe: ca. 110€

nächster Blogpost zurück zum Blog vorheriger Blogpost